Samstag, 6 Juni 2020

ffw head RLF

TVB spendiert Halstücher zum Eigenschutz

acc0e569-b76a-4707-9e48-21669fe85679Auch die Feuerwehr Wörgl musste unter Hochdruck Maßnahmen gegen die aktuelle Virus-Krise einführen, um die Einsatzbereitschaft und somit die Sicherheit der Bevölkerung aufrecht zu erhalten.

 

Da prinzipiell die Möglichkeit besteht, bei Einsätzen mit in Quarantäne befindlichen oder Covid-19 infizierten Personen in Kontakt zu kommen, hat der Eigenschutz der Mitglieder oberste Priorität.

 

Somit wurde mit Einführung der Ausgangssperre ein Betreten des Gerätehauses nur mehr für den Einsatzfall gestattet. Die Mannschaft wurde in zwei Einsatzgruppen geteilt, deren Dienst sich täglich abwechselt.

Weiters stellte der Tourismusverband der Ferienregion Hohe Salve 60 Stück Hals-/Mundschutztücher zur Verwendung als Mundschutz um in erster Linie gegenseitige Ansteckungen zu verhindern. Für den Einsatzfall stehen weitere Schutzmaßnahmen gegen eine Ausbreitung des Coronavirus zur Verfügung.

 

Die Feuerwehr Wörgl steht Ihnen natürlich auch in dieser schwierigen Zeit 24h, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

 

Vielen Dank an den Tourismusverband für die großzügige Spende zum Schutz der Manschaft.

 

 

  • 79424530-9279-4a90-ae86-14d59b6a8318
  • 98cdc991-4976-487e-aacd-0e6e73be1cbf
  • acc0e569-b76a-4707-9e48-21669fe85679