Montag, 5 Dezember 2022

ffw-head-spreizer

ffw-head-brand-bretter

Dieser Bericht wurde 544 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Technik
Kurzbericht: VU | LKW gegen LKW
Einsatzort: Wörgl - Gewerbepark
Alarmierung :

am 30.09.2022 um 13:15 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 13:53 Uhr
Einsatzdauer: 38 Min.
Mannschaftsstärke: 27
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
RLFA 2000-200
SRFA
LAST
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
Polizei
Rettung

Einsatzbericht:

Am 30. September 2022 um 13:15 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Wörgl zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei LKWs auf der Nordtangente alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass die Fahrerkabine eines LKWs seitlich auf der Fahrbahn lag. Glücklicherweise wurde der Fahrer dieser Zugmaschine nicht eingeklemmt. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, die Batterie abzuklemmen, Aufräumarbeiten durchzuführen und die ausgelaufenen Betriebsstoffe zu binden.

Im Einsatz stand die Feuerwehr Wörgl mit 27 Mitgliedern und vier Fahrzeugen, sowie die Polizei und der Rettungsdienst. Nach ungefähr 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

 

  • k-IMG_0927_defaced
  • k-IMG_0931_defaced
  • k-IMG_0934_defaced
  • k-IMG_0941_defaced
  • k-IMG_0944_defaced
  • k-IMG_0947_defaced

Linkbild-Einsatzkarte