Donnerstag, 1 Dezember 2022

ffw-head-spreizer

ffw-head-brand-bretter

Dieser Bericht wurde 865 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Technik
Kurzbericht: VU | PKW gegen PKW
Einsatzort: Wörgl - B178 Loferer Straße
Alarmierung :

am 28.07.2022 um 23:42 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 00:40 Uhr
Einsatzdauer: 58 Min.
Mannschaftsstärke: 24
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
RLFA 2000-200
SRFA
LAST
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
Polizei
Rettung

Einsatzbericht:

In der Nacht vom 28. auf den 29. Juli 2022 kam es auf der B178 Loferer Straße zu einem Verkehrsunfall. Daraufhin wurde die Stadtfeuerwehr Wörgl, zusammen mit dem Rettungsdienst und Polizei zum Einsatzort alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Unfallort stellte sich heraus, dass keine Personen eingeklemmt waren. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurden die verletzten Personen ins Krankenhaus gebracht. Die Aufgaben der Feuerwehr bestanden darin, die Einsatzstelle abzusichern, Aufräumarbeiten durchzuführen und die Batterien abzuklemmen. 

Nach knapp einer Stunde konnte die Feuerwehr Wörgl die Einsatzstelle wieder verlassen und mit den vier Fahrzeugen wieder ins Gerätehaus einrücken.

 

  • k-IMG_0631
  • k-IMG_0633
  • k-IMG_0643
  • k-IMG_0657
  • k-IMG_0668
  • k-InkedIMG_0647

 

Linkbild-Einsatzkarte