Donnerstag, 1 Dezember 2022

ffw-head-spreizer

ffw-head-brand-bretter

Dieser Bericht wurde 1244 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Technik
Kurzbericht: Höhenrettung mittels Steiger | Verletzte Person auf Dach
Einsatzort: Kundl - Klammstraße
Alarmierung :

am 01.12.2021 um 15:11 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 16:08 Uhr
Einsatzdauer: 57 Min.
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
KLFA
TB 23-12
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
FF Kundl
Polizei
Rettung

Einsatzbericht:

Am 1. Dezember 2021 um 15:11 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Wörgl, zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Kundl und dem Rettungsdienst zu einer Höhenrettung alarmiert.

Ein Mann war circa 3,5 Meter von einer Leiter auf ein Dach gestürzt. Glücklicherweise konnte er seine Frau auf sich aufmerksam machen, welche dann in Folge die Rettungskette in Gang setzte. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mittels Hubsteiger vom Flachdach gerettet und unter notärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Nach ungefähr 50min konnte die Feuerwehr Wörgl den Einsatzort wieder verlassen und ins Gerätehaus einrücken.

 

Im Einsatz standen die Feuerwehren Wörgl und Kundl, sowie die Rettung mit Notarzt und die Polizei. 

Linkbild-Einsatzkarte