Donnerstag, 23 September 2021

ATS VIVAX

Dieser Bericht wurde 152 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Technik
Kurzbericht: Unterstützung Rettungsdienst | Personenrettung aus LKW
Einsatzort: Wörgl - Gewerbepark
Alarmierung :

am 13.09.2021 um 17:22 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 18:29 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 7 Min.
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
SRFA
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
Polizei
Rettung
NAH

Einsatzbericht:

Am späten Nachmittag des 13.09.2021 wurde die Stadtfeuerwehr Wörgl von der Rettung angefordert, um eine erkrankte Person aus einem LKW zu retten. Unter notärzlicher Betreuung wurde der LKW-Lenker mittels Korbtrage aus der Fahrzeugkabine gerettet. Der Lenker wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Nach zirka einer Stunde konnte die Stadfeuerwehr Wörgl wieder ins Gerätehaus einrücken und den Einsatz somit beenden.

Linkbild-Einsatzkarte