Mittwoch, 22 September 2021

ATS VIVAX

Dieser Bericht wurde 860 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Technik
Kurzbericht: VU durch verlorenen Auflieger
Einsatzort: Kundl - A12 Kontrollstelle
Alarmierung :

am 03.03.2021 um 12:45 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 13:43 Uhr
Einsatzdauer: 58 Min.
Mannschaftsstärke: 23
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
SRFA
LAST
LAST 2
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
Polizei

Einsatzbericht:

 

Zum bereits 3 Treibstoffeinsatz an diesem Tag alarmierte die Leitstelle Tirol kurz nach Mittag. Ein von einem LKW gezogener Anhänger, der sich bereits auf dem Verzögerungsstreifen in die Kontrollstelle befand, löste sich aus unbekannter Ursache vom Zugfahrzeug und kam neben dem Fahrzeug zum Stillstand. Da die alarmierende Leitstelle von einem beschädigten Dieseltank ausging, wurde die Feuerwehr zum Umpumpen des Kraftstoffes hinzugezogen. Es konnte jedoch Entwarnung gegeben werden weil der Treibstofftank nur leicht beschädigt war und nur geringe mengen an Treibstoff austraten.

 

 

  • k-IMG_0452
  • k-IMG_0455
  • k-IMG_0456

 

Linkbild-Einsatzkarte