Montag, 26 Oktober 2020

Hubschrauber

Dieser Bericht wurde 880 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Brandmeldealarm | Höhere Bundeslehranstalt | Reizgasaustritt
Einsatzort: Wörgl - Innsbruckerstraße
Alarmierung :

am 09.03.2020 um 09:56 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 12:15 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 19 Min.
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
TLFA 3000
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
BTF Sandoz Kundl
Polizei
Rettung

Einsatzbericht:

Zu einem etwas außergewöhnlichen Brandmeldealarm wurde die Feuerwehr Wörgl am Vormittag des 9.März alarmiert. Am Einsatzort klagten bereits mehrere Schüler über Schwindel und Reizhusten. Das Schulgebäude wurde sofort belüftet und über einen möglichen Gasaustritt abgesucht. Die mitalarmierte Betriebsfeuerwehr Sandoz Kundl unterstützte uns dabei mit einem spezial Gas Messgerät, das allerdings auch keinen Gasaustritt feststellen konnte.

Wie sich tage später herrausstellte, handelte es sich hier wahrscheindlich um einen ausgelösten Pfefferspray.

Nach 2 Stunden konnte der Einsatz von der Feuerwehr beendet werden.

 

Bilder: zoom.tirol

 

  • IMG_5597
  • IMG_5626
  • ZOM_3196
  • ZOM_3355
  • ZOM_3364
  • ZOM_3400

Linkbild-Einsatzkarte