Montag, 26 Oktober 2020

Hubschrauber

Dieser Bericht wurde 2182 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Technik
Kurzbericht: Wasserschaden | Stadtgebiet | Unwettereinsatz
Einsatzort: Wörgl - Stadtgebiet
Alarmierung :

am 03.02.2020 um 11:37 Uhr
Alarmierung per Pager

Einsatzende: 18:00 Uhr
Einsatzdauer: 6 Std. und 23 Min.
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge am Einsatzort:
KDOA
RLFA 2000-200
SRFA
KLFA
LAST
MTF
GPA 6000
LAST 2
alarmierte Einheiten:
FF Wörgl
FF Kufstein

Einsatzbericht:

Aufgrund der anhaltend starken Regenfällen wurden die Kameraden der Wörgler Wehr zu mehreren Unwettereinsätzen und Wasserschäden im Stadtgebiet alarmiert. Neben vielen Privatgebäuden bedrohten die Wassermassen auch Schulen und Gewerbebetriebe. Die Aufgabe der Wörgler Wehr bestand darin die Häuser und Gewerbebetriebe zu schützen und das bereits eingetretene Wasser abzupumpen. Neben 25 Kameraden der Feuerwehr Wörgl stand auch die Feuerwehr Kufstein mit der Großpumpe im Einsatz.

 

 

  • 05
  • 06
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11

Linkbild-Einsatzkarte